Es erscheint oft schwierig, mit Herausforderungen umzugehen, die das Leben abverlangt. Bei mir können Sie Platz nehmen mit Ihren Problemen und möglichen Wünschen nach Veränderung.

titelbild_pll.jpg

Setting

Ich arbeite grundsätzlich mit Erwachsenen, älteren Menschen sowie mit Jugendlichen ab 14 Jahren. Es hat sich bewährt, während des Erstgesprächs gemeinsam mit meinen KlientInnen herauszufinden, welches Setting für die jeweilige Person als passend empfunden wird.

Einzeltherapie

Häufig suchen Personen alleine eine Psychotherapie auf, um über ihre Sorgen und psychischen Leiden zu sprechen. Dies können Sie gerne im Rahmen von Einzeltherapie machen.

Paartherapie

Sollten Sie sich mit Ihrem/r PartnerIn an einem Punkt befinden, an dem Sie das Gefühl haben, nicht mehr weiterzukommen, kann es hilfreich sein, eine Sicht von außen auf die Situation zu bekommen.

Familientherapie

Wenn eine Situation als belastend empfunden wird, kann in meiner Praxis mit Teilen oder auch der ganzen Familie an der Suche nach Lösungen gearbeitet werden.

portraitPLL2.jpg

Patricia
Legner-Latzke, MA. BA. BA.

Im gemeinsamen Gespräch mit KlientInnen versuche ich die Beweg- und Hintergründe für ein bestehendes Problem zu erfragen, um im Anschluss daran mögliche andere Sichtweisen darauf zu erarbeiten.

 

Im Zentrum meiner Arbeit stehen dabei vordergründig Fragen, durch die sich neue Perspektiven, Ideen oder Handlungsstrategien für die KlientInnen ableiten lassen können.

Arbeitsfelder

Gerne können wir uns diesen Themen widmen:

  • Angst – Panikattacken

  • Beziehung – Partnerschaft – Ehe

  • Berufliche Themen (Zielentwicklung, Mobbing etc.)

  • Bindungsstörungen

  • Burnout / Burnout-Vorbeugung

  • Depression

  • Familie und Patchwork Herausforderungen

  • Frauenspezifische Themen

  • Kommunikation und Konfliktmanagement

  • Krisenbewältigung

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Psychosomatik

  • Selbsterfahrung

  • Selbstwert und Selbstgefühl

  • Sexualität

  • Sinn- und Zielfindung

  • Soziale Ängste

  • Sucht

  • Stress / Entspannung

  • Trauma / Posttraumatische Belastungsstörungen

  • Trennung – Scheidung

  • Verlust und Trauer

Kosten

1 Einheit (50 Minuten) kostet 90 Euro.

Psychotherapie ist mehrwertsteuerfrei.​

 

Die Krankenkassen gewähren auf Antrag der PatientInnen einen Kostenzuschuss von:

28€ (ÖGK - vormals GKK),

40€ (SVS - vormals SVA),

40€ (BVAEB) bzw. 

50€ (SVS - vormals SVB). 

 

​Auf Anfrage biete ich Psychotherapie mit Sozialtarif an. 

Sie können mich entweder anrufen oder mir eine Nachricht per Email oder SMS hinterlassen. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Kontakt

Bombekgasse 18

1120 Wien

Tel: 0681 / 20 58 63 28

Email: therapie@legner-latzke.at

öffentlicher Anfahrtsweg:

S-Bahn: Station Hetzendorf

Straßenbahn: Linie 62 

Bus: 62A, 63A, 64A, 16A, 

U-Bahn: U6 Bhf Meidling,

U6 Am Schöpfwerk

 

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht.

© 2020 Patricia Legner-Latzke